Messwesen - Gas

Hier finden Sie alle Informationen der WSW Netz GmbH in ihrer Rolle als Grundzuständiger Messstellenbetreiber im Sinne des MsbG. 

Messstellenbetreiberrahmenvertrag Gas

Der eigentliche Vertragsabschluss erfolgt bei der WSW Netz in Form von Briefverträgen. Entsprechende Vertragsanfragen richten Sie bitte an:

Messstellenbetreiberrahmenvertrag Gas

Allg. Bedingungen der WSW Netz GmbH für die Überlassung von Messstellen

Technische Mindestanforderungen an Messeinrichtungen

Im Netz der WSW Netz GmbH verwendete Obis-Kennzahlen

Kontaktdatenblatt MSB

Ansprechpartner:

Dipl.-Ing. F.P. Voß

Tel: 0202 7589 - 7312

Ansprechpartner WiM

Grundzuständiger MSB der WSW Netz GmbH

Email: grundzustaendiger-msb-mdl(at)wsw-netz.de

Mitteilung von Zählerständen bei Lieferantenwechsel

Kunden die von Ihrem Lieferanten im Zuge eines Lieferantenwechsels aufgefordert wurden, Ihren Zählerstand an den Netzbetreiber zu übermitteln, können ihren Stand über die nachfolgenden Kommunikationswege angeben.

Erforderlich dazu ist der Name, die Adresse, die Zählernummer, der Zählerstand, das Ablesedatum und als Grund „Lieferantenwechsel“.

Tel.: 0202 569-5142 (Mo.-Fr. von 08:00 Uhr bis 14:30 Uhr)

Fax: 0202 569-80 5115

E-Mail: Zaehlerstaende(at)wsw-netz.de

Ordnungsgemäßheit der eingesetzten Messgeräte

Vor dem Hintergrund der Regelung des § 33 Abs.2 MessEG teilt die WSW Netz GmbH mit, dass der Messstellenbetrieb der WSW Netz GmbH für diese dienstleistend durch die WSW Energie & Wasser AG erbracht wird. In Fällen, in denen die WSW Netz GmbH die Marktrolle des Messstellenbetreibers wahrnimmt, werden daher die zur Durchführung dieser Aufgabe eingesetzten Messgeräte ausschließlich von der WSW Energie & Wasser AG verwendet. Als Messwerteverwender hat sich die WSW Netz GmbH vorschriftsgemäß nach § 33 Abs.2 MessEG die Ordnungsgemäßheit der eingesetzten Geräte vom Messgeräteverwender bestätigen lassen. 

Bestätigung der WSW E&W nach § 33 II MessEG

Befundprüfung Zähler

Befundprüfung Zähler (Strom)

Befundprüfung Zähler (Gas)

Technische Anschlussfragen sowie Fragen zu möglichen Kosten beantwortet Ihnen gern unser Kundencenter Netze unter der Telefonnummer 0202 / 7589 - 7300.