Mehr- oder Mindermengen

Mehr- oder Mindermengen ergeben sich aus der Differenz zwischen dem prognostizierten Verbrauchsverhalten und der vom Kunden tatsächlich bezogenen Energiemenge im Abrechnungszeitraum. Ab dem 01.01.2016 wird die Mehr- & Mindermengenabrechnung von Standardlastprofil-Kunden gemäß den Vorgaben der KoV VIII lieferstellenscharf durchgeführt.

Die Preise für die MMM-Abrechnung resultieren aus den durchschnittlichen Ausgleichsenergiepreisen der Abrechnungsperiode und können auf den Internet-Seiten der Marktgebietsverantwortlichen GASPOOL Balancing Services GmbH und NetConnect Germany GmbH & Co. KG eingesehen werden.