Anträge Strom

Zur Bearbeitung der nachfolgenden Anträge sowie für die Beantwortung darüber hinausgehender Fragen steht das "Kundencenter Netze" unter der Service-Telefonnummer (0202) 7589-7300 zur Verfügung.

Antrag auf Herstellung, Verstärkung oder Änderung eines Nieder-/ Mittelspannungsanschlusses

Antrag auf Durchführung einer Befundprüfung eines Stromzählers

Antrag auf Genehmigung des Anschlusses von Elektrogeräten

Antrag auf Inbetriebsetzung einer Abnahmestelle

Antrag auf Ausbau einer Messeinrichtung Strom

Antrag auf Netzverträglichkeitsprüfung einer Erzeugungsanlage

Fachbescheinigung zu einer Wiederinbetriebsetzung nach Niederspannungsanschlussverordnung

Technische Richtlinien

VDN-Richtlinie zur "Planung, Errichtung und Betrieb von Anlagen mit Notstromaggregaten"

Bedingungen für die Vermietung von Baustromanschluss-Schränken

Hinweis zur Stromversorgung bei Veranstaltungen:

Bei Veranstaltungen von mehr als zwei Kalendertagen ist im Vorfeld ein Stromliefervertrag mit einem Stromlieferanten abzuschließen. Die Kopie des Stromliefervertrages ist zusammen mit dem „Antrag auf Inbetriebsetzung einer Abnahmestelle“ einzureichen.